Menü

 

Workshop 03. September 2016

Workshop
Japanische Falttechnik

Beginn: 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Die Japaniche Falttechnik, auch Origami- oder Atarashii-Patchwork genannt, ist eine reizvolle beidseitige Quilttechnik für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die Japaner stellen gerne Vorder- und Rückseite gleichzeitig her. Dies bietet erhebliche Vorteile gegenüber der amerikanischen Quiltmethode.

Aus vielen einzelnen Quitstücken, die sie auch prima unterwegs nähen können, da sie für die vorgestellten Techniken keine Nähmaschine benötigen, entsteht Stück für Stück eine faszinierende, beidseitige Decke.

In dem etwa eineinhalb stündigen Workshop wird die Japanische Falttechnik vorgestellt, die man wunderbar mit der Hand nähen kann. Es besteht die Möglichkeit, aus den im Kurs genähten Stücken eine kleine Tasche zu gestalten.

Die benötigten Utensilien wie Papierschablonen, Schere, Nadel und Faden stehen im Workshop kostenlos zur Verfügung.

Bitte beachten:

Die Teilnehmerzahl pro Workshop ist auf 6 Personen begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail zu empfehlen.

Die E-Mail Adresse lautet: reginaeckhardt@freenet.de

Der Preis inkl. Stoff für 3 Quiltstücke beträgt 15,00 €
(größere Mengen Stoff können vor Ort erworben werden.)